Was tun wir

Neben den ambulanten pädagogischen Hilfen - der Sozialpädagogischen Familienhilfe nach §§ 27, 31 SGB VIII und der Erziehungsbeistandschaft nach §§ 27, 30 SGB VIII - bietet Startpunkt, Adresse für systemische Lösungen auch therapeutisch orientierte Hilfen wie die Aufsuchende Familientherapie und das Therapeutisches Clearing nach §§ 27, 31 SGB VIII im Rahmen der Jugendhilfe an.

Startpunkt arbeitet in enger Kooperation mit den regionalen Jugendämtern.

Wir betreuen Kinder und Jugendliche, beraten Eltern und Familien in ihrem konkreten Lebensumfeld oder in unseren Räumlichkeiten. Wir helfen Eltern und Kindern, auch schwierige Lebenssituationen zu meistern und regen Familien zu Veränderungen und innerem Wachstum an.

Wir arbeiten sorgfältig, kritisch und ressourcenorientiert mit systemischer Sichtweise und beziehen das gesamte Familiensystem, das Lebensumfeld sowie die jeweilige Lebenssituation der Familie ein.

hoch